VGHufy67k

Siemens Energy sichert sich staatliche Unterstützung: ein strategischer Schachzug und finanzieller Aufschwung“

Siemens Energy sichert sich staatliche Unterstützung: ein strategischer Schachzug und finanzieller Aufschwung“

Dem „Handlesblatt“-Bericht zufolge soll der angeschlagene Energiekonzern Siemens Energy staatliche Bürgschaften erhalten. Darüber hinaus wird der Großaktionär Siemens finanzielle Zuwendungen in Höhe von insgesamt 15 Milliarden Euro leisten. Einem Bericht des „Handlesblatts“ und der Nachrichtenagentur Reuters zufolge wurden entscheidende Details im Kampf um mögliche Staatshilfen für Siemens Energy klar dargelegt. Der Energietechnikkonzern soll für Großprojekte eine Garantie in Höhe von 15 Milliarden Euro erhalten, wie Wirtschaftszeitungen unter Berufung auf Finanzkreise berichten. Davon werden 12 Milliarden Euro von Banken bereitgestellt, im Gegenzug übernimmt der Bund eine Rückbürgschaft in Höhe von 7,5 Milliarden Euro. Auch die restlichen drei Milliarden Euro sind gesichert. Die Bekanntgabe der Vereinbarung wird für kommenden Mittwoch erwartet. Anschließend wird der DAX-Konzern Siemens Energy seine Finanzzahlen für 2022/23 veröffentlichen.

Auch Siemens soll einen Beitrag leisten


Offenbar ist die Siemens AG indirekt an der Garantie für Siemens Energy beteiligt. Laut „Handlesblatt“ erwirbt der ehemalige Mutterkonzern für über 2 Milliarden Euro einen 18-prozentigen Anteil am Joint Venture mit Siemens Energy in Indien. Dieser Schritt verschafft Siemens Energy eine gewisse Entlastung seiner Bilanz. Die Verhandlungen zu diesem Deal laufen bereits seit geraumer Zeit.

Dem Bericht zufolge sichert sich das Unternehmen für die Garantie eine zusätzliche Beteiligung von fünf Prozent in Indien. Dies gilt auch für Markenlizenzgebühren, die Siemens Energy jährlich in Höhe von 250 Millionen Euro überweist. Es wird vorgeschlagen, diese Zahlungen als eine Art „Einlage“ auszusetzen, für die Siemens Energy Zinsen an Siemens zahlt.

Die Aufsichtsräte müssen noch zustimmen


Die Vereinbarung kann sich noch ändern. Laut Reuters-Bericht müssen die Aufsichtsräte der Unternehmen noch ihre Zustimmung erteilen. Siemens und Siemens Energy lehnten eine Stellungnahme zu den Informationen ab. Das Bundeswirtschaftsministerium teilte durch einen Sprecher mit, dass es keine neue Entwicklung gebe. An der Börse stieg der Aktienkurs von Siemens Energy zeitweise um bis zu sieben Prozent. Auch die Siemens-Aktie verzeichnete einen leichten Anstieg.“

1 thought on “Siemens Energy sichert sich staatliche Unterstützung: ein strategischer Schachzug und finanzieller Aufschwung“”

  1. Pingback: House Passes Bipartisan Government Funding Bill: Averting Shutdown and Setting the Stage for 2023 Funding Challenges - ILR News

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top